Breckenridge, CO

Zufällig war am gleichen Wochenende ein Rennen namens „Breckenridge 100“. Die Rede ist hier von einem 100 Meilen Rennen (also 160 km) fast ausschließlich auf den zauberhaften Trails der Gegend. Nach unserer ersten Tour war klar, dass wir als Flachland-Indianer hier bei keinem Rennen antreten brauchen. Die Trails liegen alle auf über 3.000 Meter und daran werden wir bei jedem noch so kleinen Anstieg erinnert.

Anstatt die Trails im Rahmen des B100 Rennens zu fahren haben wir uns dann doch aufs Tourenfahren „beschränkt“. Auch ohne Rennen hat am Georgia Pass das Vergnügen begonnen: 30km “Colorado Trail” vom Feinsten. Hierbei handelt es sich um einen 800 km langen Fernwanderweg von Denver nach Durango, d.h. wir haben noch weitere 770 “Colorado Trail” Kilometer zu erkunden!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s